Roadtrip durch die USA

USA-2016-06-09-18-38-16-1754 (2)

Bald geht es endlich los und wir können unseren Roadtrip durch den Westen der USA beginnen. Die Planung hat schon einiges an Zeit und Nerven gekostet, da es an vielen Stationen nicht besonders einfach ist eine akzeptable Unterkunft für einen angemessenen Preis zu finden. Selbst ein besserer Kellerverschlag ist teilweise bereits unbezahlbar. Während du das hier liest, sind wir wahrscheinlich schon mit dem Auto in Californien unterwegs.

Hier erstmal unsere 10 Stationen:

  1. Los Angeles – Stadt der Reichen und Schönen
  2. Grand Canyon National Park– beeindruckende Schluchten
  3. Monument Valley – Rote Wüste, mit teilweise bis zu 300 Meter hohen Monumenten
  4. Lake Powell – Beeindruckende Seenlandschaft in der Nähe von Las Vegas
  5. Las Vegas – Casino City, der Wahnsinn in Mitten der Wüste
  6. Yosemite National Park – Wunderschöne, ursprüngliche Landschaften, atemberaubende Aussichtspunkte und hohe Wasserfälle
  7. San Francisco – berühmt für seine Foodszene, die Golden Gate Bridge und Alcatraz
  8. Pismo Beach – Liegt auf dem Weg an der Route 1 an der Californischen Küste
  9. Los Angeles / Venice Beach / Santa Monica– noch mal ein Stop in L.A.
  10. New York – zuletzt noch 3 Tage im Big Apple

 

Unsere Ausstattung

 

Der Lonely Planet Reiseführer hat uns wertvolle Tipps geliefert und ist gerade auf einem Roadtrip nicht wegzudenken! Leider sind keine anständigen Karten in diesem Lonely Planet, weshalb man auf eine Straßenkarte nicht verzichten sollte.

 

 

 

Eine Powerbank mit 20.000 mah für mehrfaches Laden der Handys und anderer elektronischer Geräte wie z.B. der Digicams. Da man oftmals lange unterwegs ist und zwischendurch kein Strom zur Verfügung steht, kann so ein Gadget schon nützlich sein.

 

 

Da wir unser Handy als Navi nutzen, kann man die Halterung bequem in die Lüftungsschlitze stecken und das Handy mit einem Magneten daran befestigen. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses System so gut hält.

 

 

Eine echt praktische Kameratasche mit Staub- und Regenschutz für unsere Canon Systemkamera, mit Platz für Objektive und einiges mehr.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *